Josef Pommer
Schreinermeister
Sigrid Pommer
Schlafstudio
Grünbach - Bergstraße 2 - 85461 Bockhorn
Tel.: 08122 - 91572
jp@pommer-schreinerei.de

Wenn Sie Ihre vorhanden Fenster und Türen nicht austauschen wollen, kann der Einbruchschutz nachgerüstet werden.

Die Polizei empfiehlt u. a. den Schutz gegen Aufhebeln.

- geprüfte Aufschraubsicherungen nach DIN 18104 Teil 1

- geprüfte Pilzkopfzapfenbeschläge nach DIN 18104 Teil 2

Aufschraubsicherungen:
Schützen Sie Ihr Heim durch nachrüstbare Sicherheitstechnik wie stabile Panzerriegel oder Stangenschlösser oder effektive

Hier ist es wichtig die Einbauanleitung der Hersteller zu beachten. Sowohl die Polizei als auch die DIN 18104 Teil 1 empfehlen je eine Sicherung pro laufendem Meter.

Pilzkopfzapfen:
Durch das Umrüsten der Fensterbeschläge in eine moderne Ausführung mit Pilzkopfzapfen kann ein einfaches aufhebeln verhindern werden.